Übersicht der wichtigsten Hersteller von Autoreifen.

  • Nach Hause
  • Accelera
  • Achilles
  • Aderenza
  • Altenzo
  • Amerika
  • Amtel
  • Atturo
  • Aurora Reifen
  • Austone
  • Autoguard
  • AVON
  • Barum
  • BFGoodrich
  • Bridgestone
  • CEAT
  • Kontinental
  • Contyre
  • Böttcher
  • Cordiant
  • Daewoo
  • Dayton
  • Dean Reifen
  • Debica
  • Dick Cepek
  • Diplomat
  • Dunlop
  • Durun
  • Effiplus
  • ESA-Tecar
  • Falken
  • Schicksal
  • Bundes-
  • Firestone
  • Fulda
  • Fullrun
  • General Tire
  • Gislaved
  • Goodride
  • Goodyear
  • GreenDiamond
  • GREMAX
  • GT Radial
  • Hankook
  • Herkules
  • Infinity-Reifen
  • Interco
  • Zwischenstaatlich
  • Ironman
  • Kelly
  • Kenex
  • Kinforest
  • KINGSTAR
  • Kleber
  • Kormoran
  • Kumho
  • Alle Kategorien von Reifen


  •  

    Reifen.

    Reifen (Reifen-und Gummi) - eines der wichtigsten Elemente des Rades, die eine gummielastischen Metallgewebe Schale auf einer Felge montiert ist.

    Dunlop Reifen

    Bus stellt den Kontakt des Fahrzeugs mit der Straße, entworfen, um kleinere Schwankungen durch Unvollkommenheiten in der Fahrbahndecke, die Flugbahnen der Kompensation der Räder, die Erkenntnis und Wahrnehmung der Kräfte im Kontaktbereich erzeugt verursacht absorbieren.

    Der weltweit erste Reifen Gummi wurde von Robert William Thomson gemacht, aber da war niemand, der mit dieser Idee begann hätte und brachte es bis zur Serienfertigung mit vertretbaren Kosten. Im Jahr 1888 die Idee eines Reifens ist wieder auferstanden. Die neue schottische Erfinder John Dunlop wurde eine kommerzielle Entwicklung von Erfindungen begann mit der Gründung eines kleinen Unternehmens in Dublin und Ende 1889.

    Das Design der Reifen.

    Continental Reifen

    Die wichtigsten Materialien für die Herstellung von Reifen aus Gummi, die aus natürlichen und synthetischen Kautschuken, und das Kabel hergestellt wird. Cord Gewebe aus Metallfäden (Metall), Kunststoff und Textilfasern hergestellt werden. Bus besteht aus: Rahmen, Gürtellagen, Lauffläche, Seiten-und seitlichen. In der Lkw - Textil-und Polymer-Cord in Pkw-Reifen, Metall verwendet.

    Abhängig von der Ausrichtung der Korde in der Karkasse unterschieden:

    - Radial
    - Diagonal

    In einer radialen Reifenkorde sind entlang des Radius des Rades befindet. In die Diagonalreifen Korde in einem Winkel zu dem Radius des Rades angeordnet sind, gekreuzt Filamente der benachbarten Schichten.

    Yokohama Reifen

    Radialreifen sind strukturell steifer, haben daher eine große Ressource, eine stabile Form der Aufstandsfläche, erzeugen weniger Rollwiderstand, weniger Kraftstoffverbrauch. Aufgrund der Möglichkeit, die Anzahl der Schichten des Rahmens (im Gegensatz zu notwendigerweise eine gerade Anzahl in der diagonal gegenüberliegende) und die Möglichkeit der Reduzierung der Schicht variieren, verringert das Gesamtgewicht des Reifens, die Dicke des Rahmens.

    Dies reduziert die Erwärmung der Reifen rollen - erhöht die Lebensdauer. Brecker und treten so einfach loslassen Wärme - kann zu einer erhöhten Dicke der Lauffläche und Tiefe seiner Figur zu Off-Road-Gelände zu verbessern. Daher wird derzeit wird Radialreifen für Pkw fast vollständig die Diagonale ersetzt.

    Nokian Tyres

    Brecker ist zwischen Karkasse und Lauffläche. Entwickelt, um den Kadaver vor Stößen zu schützen, Versteifung der Reifenaufstandsfläche der Reifen und zum Schutz der Reifen und das Fahren auf der Schneidkammer von mechanischen Beschädigungen. Aus einer dicken Schicht aus Gummi (Reifen in der Lunge) oder gekreuzten Schichten von polymerem Kabel und (oder) aus Stahl.

    Die Lauffläche ist erforderlich, um eine akzeptable Reibungskoeffizienten der Reifen auf der Fahrbahn sowie zum Schutz der Rahmen vor Beschädigungen zu gewährleisten. Die Lauffläche hat ein bestimmtes Muster, die je auf dem Zielbus unterscheidet. All-Terrain-Reifen haben tieferes Profil und Ösen an den Seiten.

    Zeichnen und Design der Lauffläche wird von den Anforderungen der Straße auf die Entnahme von Wasser und Schmutz aus den Rillen und dem Wunsch, den Lärm der rollenden reduzieren bestimmt. Aber dennoch, die Hauptaufgabe der Reifen-Lauffläche - um einen guten Kontakt mit den Rädern in widrigen Bedingungen wie regen, Schlamm, Schnee, etc. zu gewährleisten, indem Sie sie aus der Aufstandsfläche für die exakte Furchen und Rillen-Muster entworfen.

    Kumho Tires

    Board können Sie den Deckel fest auf der Felge sitzen. Dafür hat er an Bord in den Ring und bedeckt mit einer Schicht zähflüssigen luftdicht (für schlauchlose Reifen) Gummi. Side schützt den Reifen vor Schäden Seite.

    Stud. Um die Sicherheit des Fahrens in Eis und Schnee verbessern, eisige Metallständer verwendet. Reiten auf Spikereifen hat eine bemerkenswerte Eigenschaft. Im Laufe des Autos ist viel lauter, es wird noch schlimmer Kraftstoffverbrauch.

    In schneereichen oder schlammigen Schlamassel in den tiefen lockeren Schnee Leistung Spikes ist klein, und die festen trockenen oder nassen Asphalt-Reifen verlieren sogar alltäglich. Tubeless-Reifen sind am häufigsten aufgrund seiner Zuverlässigkeit, weniger Gewicht und einfache Handhabung (z. B. eine Punktion in einem schlauchlosen Reifen wird nicht dazu führen große Unannehmlichkeiten für den Weg zum Service-Center).

     









    Reifen Dunlop SP Sport LM703
    Dunlop SP Sport LM703

    Reifen Yokohama AVID ENVigor
    Yokohama AVID ENVigor

    Reifen Continental ContiPremiumContact 2
    Continental ContiPremiumContact 2

    Kumho ROAD VENTURE SAT KL61
    Kumho ROAD VENTURE SAT KL61

    Reifen Nokian Hakkapeliitta 7
    Nokian Hakkapeliitta 7


    © 2012 Automobile-tires.ru
    Sie dürfen nur direkte, aktive Link zur Quelle!